Der Preis für Ethereum ist immer noch im Steigen begriffen. Was ist der Grund dafür?

Der Kryptomarkt im Allgemeinen ist nach wie vor gewinnorientiert, da die größere Marktkapitalisierung die kurzfristigen Baisse-Absichten beseitigt. Der Preis für Ethereum hat gute Erwartungen geweckt und verspricht, bei dem anhaltenden Aufwärtstrend 200 USD zu erreichen.

Ethereum-Preisanalyse: Wird er weiter steigen?

Im März trieb ein starker Rückgang des Kryptomarktes das Ethereum auf 89,8, ein Tief, das seit Dezember 2018 nicht mehr erreicht worden war. Dieser Rückgang bedeutete einen Rückgang von mehr als 50% in weniger als 24 Stunden.

Trotz dieser negativen Situation sehen wir heute ein gestärktes Bitcoin Code, das in der Lage ist, all diese Verluste auszugleichen. Seit diesem Tief im März ist der Preis um mehr als 110% gestiegen.

synology netzlaufwerk verbinden extern

Aber was ist der Grund dafür? Um darauf zu antworten, folgt eine fundamentale und technische Analyse des Preises von Ethereum inmitten der Aufwärtsbewegung, die es noch immer durchmacht.

Was treibt den Preis von Ethereum im Jahr 2020?

Mehrere fundamentale Faktoren verleihen Ethereum weiterhin einen intrinsischen Wert. Seine Fundamentaldaten werden ihn mittel- und langfristig auch weiterhin zu Gewinnen führen.

Einer der Hauptauslöser für die derzeitige Aufwärtsbewegung des Ethereum-Preises ist zweifellos der massive Zustrom institutioneller Investoren, den das Projekt erfährt.

Nach einem Bericht von Grayscale Investment registrierte der Ethereum Trust im ersten Quartal 2020 Investitionen von mehr als 110 Millionen USD, eine Zahl, die sich gegenüber den letzten beiden Jahren verdoppelt hat, etwa 95 Millionen USD.

In Asien zeigt Su Zhu, CEO von Three Arrows Capital, ein wachsendes Interesse an Kryptomoney auf dem Kontinent. Er fügt auch hinzu, dass der Ethereum-Markt einen Angebotsschock erleiden könnte, wenn der EIP-1559-Vorschlag angenommen wird. Mit diesem Vorschlag schlägt er vor, die ETH mit jeder Transaktion zu verbrennen.

Ein weiterer fundamentaler Faktor, der den Aufwärtstrend von Ethereum angetrieben hat, ist die Unterbewertung des Preises. Nach Glassnode beträgt die MVRV-Rate des Kryptomaten 0,8. Diese Kennzahl gibt einen Wert unter dem Idealwert an, wenn er kleiner als 1 ist, andernfalls ist er überbewertet, wenn er größer als 1 ist. Nach der MVRV-Kennzahl sollte der Preis mindestens 202 USD betragen.